Behindertenbeirat München

Herzlich willkommen
beim Behindertenbeirat München

Wir beraten die Landeshauptstadt München zur Teilhabe und Inklusion von Menschen mit Behinderungen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie aktuelle Stellungnahmen, Anträge oder Empfehlungen unseres Gremiums, unsere Sitzungstermine und viele interessante Informationen.

Foto des Monats
Foto des Monats

Die Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) führt zu massiven Einschränkungen im Alltag und stellt blinde und sehbehinderte Menschen vor besondere Herausforderungen. 

Deshalb hat der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. nützliche Informationen und Hinweise speziell für blinde und sehbehinderte Menschen zusammengetragen. 

Klicken Sie dafür auf den nachfolgenden Link:

Corona-Ratgeber DBSV

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise startet die Aktion Mensch für Menschen in Notlagen ein Soforthilfeprogramm in Höhe von 20 Millionen Euro. Dazu gehören Menschen mit Behinderung, deren Pflege- und Assistenzkräfte ausfallen, aber auch sozial schlechter gestellte Menschen, die durch die zunehmende Schließung von Lebensmittelhilfen oder anderen Einrichtungen nicht mehr mit Lebensmitteln versorgt werden können.

Für mehr Informationen klicken Sie auf den folgenden Link:
Corona Soforthilfe der Aktion Mensch

Neue Regeln zum Schutz vor dem Corona-Virus. 

Das Fachzentrum Leichte Sprache der CAB hat eine Zusammenfassung in Leichter Sprache veröffentlicht. 

Wenn Sie auf das Bild klicken, können Sie ein PDF herunterladen:

leichte sprache regeln

Eine Stadt, ein Traum, deine Chance! Die Kampagne „Wir haben noch etwas vor – Träum dein Viertel“ regt zum Träumen, Gedankenspinnen und Mitgestalten an. Im folgenden Videoclip träumen Menschen unterschiedlichsten Alters und Geschlechts, mit und ohne Behinderung. Sie träumen von einem Stadtteil, in dem alle gerne und selbstbestimmt ihre Freizeit verbringen oder wohnen wollen. Klingt nach Luftschloss? Schau rein, träum mit und werde Teil der Kampagne! Am 21. März, dem World Down Syndrome Day, startet die Kampagne „Träum dein Viertel“ – und wir feiern die Vielfalt.

Lesen Sie alles über die Kampagne unter:

Träum Dein Viertel 


Zum Anfang