Juni
2021
Die wichtigsten Informationen zur Fußball-Europameisterschaft findet man in Leichter Sprache: https://www.muenchen.de/uefaeuro2020/leichte-sprache.html
Juni
2021
Vom 11. bis 21.8.2022 finden in München die European Championships 2022 statt  Dabei werden in 9 Sportarten Europameisterschaften durchgeführt: Beachvolleyball, Kanu-Rennsport, Klettern, Leichtathletik, Radsport, Rudern, Turnen, Tischtennis und Triathlon.
Bis 31.8.2021 werden freiwillige Helferinnen und Helfer ("Volunteers") gesucht. Alles, was man dazu wissen möchte und wie man sich anmeldet, findet man hier: https://www.munich2022.com/de/volunteers. Ausdrücklich sind auch Volunteers mit Behinderung gewünscht!
Weiterführende Informationen: https://www.muenchen.de/veranstaltungen/event/european-championships-munich-2022.html
April
2021
Nachfolgend informieren wir Sie heute über eine Antwort auf den Antrag "Das Valentin-Karlstadt-Musäum für alle zugänglich machen!" der am 18.09.20 gestellt wurde.

Im Antwortschreiben vom 24.03.21 des Baureferats wird dargestellt, ob das Museum im Zuge der anstehenden Umbaumaßnahmen für den Brand- und Denkmalschutz zu einem behinderten- und seniorengerechten Museum umgestaltet werden kann.

Der Facharbeitskreis Tourismus begrüßt in seiner Stellungnahme vom 30.09.20 den behindertengerechten Umbau und fordert, den durch die Bausubstanz begrenzten Gestaltungsspielraum für Verbesserungen hinsichtlich der Barrierefreiheit bestmöglich auszuschöpfen und vor allem den Städtischen Beraterkreis "Barrierefrei Planen und Bauen" unbedingt zu Rate zu ziehen.

Glyptothek: Der Knabe mit der Gans
Nach jahrelanger Modernisierung kann die Gyptothek wieder besucht werden, je nach den aktuellen Corona-Vorschriften und mit Anmeldung.
Die Barrierefreiheit wurde durch die Mitwirkung des Städtischen Beraterkreises Barrierefreies Planen und Bauen verbessert: am Eingang wurde die hohe Stufe auf 4 cm Höhe verringert, eine barrierefreie Toilette wurde eingebaut. Sobald die Gastronomie wieder öffnet, ist der Innenhof mit einem Plattformlift erreichbar. Alle Informationen finden Sie im Tourismusportal.

September
2020

Pressemitteilung des Referats für Arbeit und Wirtschaft

"Auch wenn das Oktoberfest in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie ausfallen muss, so ist es doch erlaubt, sich auf die nächste Wiesn zu freuen.
Menschen mit Behinderung und Mobilitätseinschränkung sind gerne zu Gast auf dem größten Volksfest der Welt, denn der Landeshauptstadt München als Veranstalterin des Oktoberfestes ist es ein Anliegen, auch für diese Besuchergruppe den Volksfestbesuch attraktiv und einladend zu gestalten.

Nicht nur für sie, sondern für alle, die sich mit diesem Thema beschäftigen, gibt es nun ein Oktoberfest-Video, das über Services für Menschen mit Mobilitäts- und anderen Einschränkungen auf unterhaltsame Weise informiert und einfach Lust auf die Wiesn macht: Wie sieht barrierefreier Volksfest-Spaß auf dem Oktoberfest aus, welche Fahrgeschäfte, Spielbuden, Imbissstandln und Festzelte bieten Services zur Barrierefreiheit an?

Das Video entstand in Zusammenarbeit mit dem Facharbeitskreis Tourismus im Behindertenbeirat der Landeshauptstadt München und wurde von der Filmproduktionsfirma Redline Enterprises realisiert. Es ist ab sofort auf der offiziellen Webseite oktoberfest.de zu sehen.und unter diesem Link abrufbar:

youtu.be/omjBCc1iUFc

Mit dabei beim Dreh war die bekannte Münchner Gesangsgruppe „RolliGang“ (www.rolligang.de), die sich aus Jugendlichen mit unterschiedlichen körperlichen Behinderungen zusammensetzt.

Infos zur Barrierefreiheit im Internet und in der Oktoberfest App:
Weitere Infos zur barrierefreien Wiesn finden sich auf der offiziellen Oktoberfest-Website www.oktoberfest.de. Im Geländeplan der Oktoberfest App gibt es bei vielen Orten den Button "Details"mit weiteren Infos zur Barrierefreiheit des gewählten Ortes."


Zum Anfang