November
2022
Im Behinderten-Beirat von der Stadt München gibt es verschiedene Arbeits-Gruppen.
Eine Gruppe heißt Fach-Arbeits-Kreis Arbeit.
Die Abkürzung ist FAK.
Was hat der FAK in den Jahren 2020 und 2021 gemacht?
Das steht in diesem Jahres-Bericht.

bb jahresbericht20202021 thumbnail
April
2015

Ziele dieses bayerischen Modellvorhabens sind vor allem, mehr Menschen mit Behinderungen zu motivieren, den Weg aus einer Werkstatt auf den Arbeitsmarkt zu gehen, und mehr Arbeitgeber dazu zu bewegen, Werkstattbeschäftigte einzustellen.

Informationen dazu finden Sie unter:

http://www.stmas.bayern.de/presse/pm1412-355.php

http://www.stmas.bayern.de/arbeitswelt/projekte/index.php#buewa

http://www.talentplus.de/arbeitgeber/Foerderung/Sonderfoerderprogramme/by_Buewa/index.html

 

Dezember
2008

Der Fachtag „Arbeit für alle!“ des Behindertenbeirats und des Behindertenbeauftragten der Landeshauptstadt München ließ Betroffene zu Wort kommen und wies Wege, wie der Wunsch nach Erwerbsarbeit besser zu verwirklichen ist. Über 200 Fachleute aus der Behindertenhilfe, Verantwortliche aus Betrieben und der Politik trafen sich am 28.11.2008 mit Betroffenen und ihren Angehörigen im Münchner Rathaus.

 

Hier finden Sie Medienberichte zum Fachtag:

 

Die Vorträge des Fachtags können Sie hier als pdf-Dokumente herunter laden.

Die komplette Dokumentation finden Sie hier zum Download.

Fachtag Podium


Zum Anfang