Haushalt
Der Haushalt legt fest, wie viel Geld eine Stadt einnimmt und für was sie es ausgibt. Anhand der zu erwartenden Einnahmen - z.B. durch Steuern, Gebühren oder Zinsen - wird ein Haushaltsplan für das folgende Jahr erarbeitet, der nach meist vielen Diskussionen vom Stadtrat beschlossen wird. In diesem öffentlich zugänglichen Dokument wird genau festgelegt, welches Referat wie viel Geld für welchen Zweck erhält.
Sollten sich die Annahmen, auf denen der ursprüngliche Haushaltsplan basiert, als falsch herausstellen, z.B. weil die Steuereinnahmen niedriger ausfallen als erwartet, so wird ein angepasster Nachtragshaushalt beschlossen.


Zum Anfang