Behindertenbeirat München

Herzlich willkommen
beim Behindertenbeirat München

Wir beraten die Landeshauptstadt München zur Teilhabe und Inklusion von Menschen mit Behinderungen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie aktuelle Stellungnahmen, Anträge oder Empfehlungen unseres Gremiums, unsere Sitzungstermine und viele interessante Informationen.

Foto des Monats
Foto des Monats

Bearbeiten


In der Vollversammlung des Stadtrats am 23.06.2021 wurde durch den Vorstand des Behindertenbeirats Rederecht beantragt.

Zum Thema "Erster Stadtratsbericht zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention" ergriff Cornelia von Pappenheim das Wort. In Gegenwart der Bürgermeister*innen und der Mitglieder des Stadtrats betonte Sie die Wichtigkeit und Bedeutung des Projekts "München wird inklusiv". Die erreichten Verbesserungen würden allen Bürger*innen Münchens zugutekommen, nicht nur Menschen mit Behinderungen.

Frau von Pappenheim verwies dabei auch nochmal auf die umfangreiche Stellungnahme des Behindertenbeirats zum Stadtratsbericht.

Mit einem Klick auf den Nachfolgenden Screenshot können Sie die Stellungnahme herunterladen.

stadtratsbericht screenshot 20210708 131320
Quelle: www.ris-muenchen.de

Auch der Behindertenbeauftragte, Oswald Utz, ergriff in der Stadtrats-Vollversammlung das Wort zu seinem Tätigkeitsbericht der Jahre 2019/2020. In seiner Rede richtete Herr Utz einen Appell an die Mitglieder des Stadtrats: "Auch Menschen mit Behinderungen, die in großen Pflegeeinrichtungen leben, sind Bürger*innen der Landeshauptstadt München und dürfen nicht vergessen werden!"

Daneben betonte Herr Utz erneut das dringend erforderliche Umdenken der Stadt München für die konsequente Veränderung von Strukturen. Prozesse müssten so gestaltet werden, dass das Thema Inklusion von Anfang an mitgedacht werde.

Die Redebeiträge von Frau von Pappenheim und Herrn Utz können Sie unter folgenden Link nachträglich ansehen. Der Münchner Stadtat live

Information zum Artikel


Zum Anfang